Koffer ohne Reißverschluss

Gerade in der Urlaubszeit, aber auch für Geschäftsreisende stellt sich oft die Frage nach dem besten Koffer. Dabei bietet der Markt eine Vielzahl an Modellen, bei denen in den letzten Jahren die Beliebtheit der Koffer ohne Reißverschluss immer weiter zugenommen hat, weil sie rundum für einen hohen Komfort und eine tolle Sicherheit sorgen. 

Aus diesem Grund werden hier einige besonders empfehlenswerte Modelle vorgestellt, unter denen sich auch eine Variante befindet, die weg vom Reißverschluss geht und durch die attraktive und innovative Dreipunkt-Technik glänzt. Was das bedeutet und welche Vorteile ein solcher Verschluss bietet, wird anschließend auch noch erläutert, um optimal vorbereitet den Weg zum neuen Koffer einschlagen zu können.

Beste Koffer ohne Reißverschluss

Samsonite S’Cure DLX Koffer

koffer ohne reißverschluss

Der Koffer besteht aus hochwertigen Polypropylen, der nicht nur leicht, sondern auch sehr stabil und kratzfest ist. Zudem sorgen zusätzliche Schutzkappen für noch mehr Schutz. Zum optimalen Abstellen bietet die Längsseite vier Füße aus Kunststoff und die 4 um 360 Grad drehbaren Spinner-Rollen sorgen für eine tolle Mobilität. 

Bei der Wahl des perfekten Koffers gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Aber wenn du auf der Suche nach Stil, Strapazierfähigkeit und viel Platz bist, ist der Samsonite S’Cure DLX Koffer eine gute Wahl. Dieser 81 cm lange Koffer hat ein Fassungsvermögen von 138 Litern und ist damit perfekt für lange Reisen oder Familien. Das obere Fach hat eine Trennwand, die für Ordnung sorgt, und der Raumteiler im Hauptfach verhindert, dass die Kleidung verknittert.

Außerdem gibt es ein herausnehmbares Fach, in dem du Flüssigkeiten oder andere Dinge, auf die du schnell zugreifen musst, verstauen kannst. Der Trolley hat vier Räder, die ihn leicht manövrieren lassen, und der Adressanhänger sorgt dafür, dass deine Tasche immer am Ziel ankommt. Außerdem sorgt das TSA-Schloss dafür, dass deine Sachen sicher sind. Egal, ob du auf Geschäftsreise oder in den Familienurlaub fährst, der Samsonite S’Cure DLX Koffer ohne Reißverschluss ist eine gute Wahl.

Die praktische Teleskopstange kann komplett versenkt werden. Diesen Koffer gibt es in vier verschiedenen Größen. 

GrößeVolumen
S – 81 cm

138 Liter

M – 75 cm

102 Liter

L – 69 cm

79 Liter

XL – 55 cm34 Liter

Die Variante XL bietet mit Maßen von 76 cm x 50 cm x 27 cm ein Volumen von 110 Liter und ein Gewicht von 3,9 Kilogramm. Die Ausführung L bietet eine Größe von 66 cm x 44 cm x 24 cm, ein Gewicht von 3,2 Kilogramm sowie ein Volumen von 70 Liter. Das Modell M ist 55 cm x 36 cm x 21 cm, groß wiegt 2,5 Kilogramm und hat ein Volumen von 38 Liter. Die Varianten können einzeln oder als Set bestellt werden und sie können alle ineinander gestapelt und platzsparend untergebracht werden.

Samsonite S’Cure – Spinner

koffer ohne reißverschluss samsonite

Bei diesem Koffer handelt es sich um einen der attraktiven und immer beliebter werdenden Koffer ohne Reissverschluss, der sowohl durch seine Stabilität als auch durch sein geringes Gewicht punkten kann. Statt eines Reißverschlusses setzt dieser Koffer auf den patentierten Dreipunkt-Verschluss.

Er besitzt ein hochwertiges Schloss mit TSA-Funktion und die integrierte Dichtung schützt das Innere vor Feuchtigkeit. Innen besitzt der Koffer ohne Reissverschluss unten ein großes Fach mit integrierter Seitentasche und einem Riemen. Zudem gibt es das obere Fach, welches zusätzlich ein Trennpolster besitzt. 

Außen beeindruckt der Koffer ohne Reissverschluss außerdem durch den mehrstufigen Ziehgriff aus zwei Rohren sowie den leichten Aluminium-Griff.

Samsonite Termo Young Spinner

koffer ohne reißverschluss trolley amazon

Dieser Koffer sorgt für ein komfortables, sicheres und gleichzeitig stylisches Transportieren des Gepäcks. Das sehr stabile Polypropylen Material erweist sich als robust & leicht. Das Kombinationsschloss bietet ein hohes Maß an Sicherheit und die vier Spinner-Räder sorgen für ein leichtes und leises Fahren.

Der Telekopgriff ermöglicht ein angenehmes Ziehen und Schieben, während der Seitengriff als weiteres praktisches Detail dient. Innen besticht der Koffer durch ein Kreuzgurt und ein Trennfach. Ansonsten ist er sehr minimalistisch eingerichtet. Diesen Koffer gibt es in drei verschiedenen Größe. Abmessungen: 52 x 31 x 78 cm und ein Volumen von 88 Liter.

DELSEY PARIS BELFORT PLUS Valise,

DELSEY kofferset

Der Koffer bietet höchsten Komfort, was schon durch das leichte und dennoch sehr stabile Material erzielt wird. Das optimale TSA-Zahlenschloss sorgt für eine hohe Sicherheit.

Die Außenseite besteht aus strapazierfähigem Polycarbonat und die Innenseite ist mit einem weichen Futter ausgestattet, das deine Kleidung vor Falten und Beschädigungen schützt. Die Innentasche mit Reißverschluss eignet sich perfekt zum Verstauen kleinerer Gegenstände wie Socken und Unterwäsche, während die herausnehmbare Tasche mit Gummizug zusätzlichen Platz für größere Gegenstände bietet.

Verfügbare Größen:

HöheVolumen
55 cm41 Liter
70 cm92 Liter
76 cm119 Liter
82 cm136 Liter

Die elastischen, höhenverstellbaren Kreuzspanngurte halten deine Wäsche an Ort und Stelle, und die abnehmbare, robuste Gepäckplatte ermöglicht sogar eine Teilbeladung. Eine Gepäcktrennung zwischen Ober- und Unterschale wird durch eine Stofftrennwand mit Reißverschluss ermöglicht, die das Ein- und Auspacken erleichtert.

Den Koffer gibt es in verschiedenen Größen.. Zudem gibt es den Artikel in vielen verschiedenen Farben für jeden Geschmack.

Suitline kofferset fächer

Egal, ob du einen kurzen Wochenendtrip oder einen längeren Urlaub machst, der Koffer ist die perfekte Wahl für stilvolles und praktisches Reisen.

TITAN 4-Rad Handgepäck Koffer

stabiler

Ein sehr hochwertiger Koffer ist dieses Modell von TITAN. Es ist in verschiedenen Größen verfügbar und bietet eine hohe Stabilität und eine beruhigende Sicherheit, für die vor allem das hochwertige und versenkbare Schloss mit TSA-LOCK Funktion verantwortlich ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Koffer stellt dank seines tollen Materials ein stabiles und kratzfestes Gepäckstück dar und die Schalenhälften im Inneren sorgen durch die elastischen Packgurte für eine sichere Aufbewahrung und auch die Trennwand sowie eine separate Tasche führen zu positiven Effekten beim Packen. Zudem gibt es eine Dehnfalte, durch die bei Bedarf das Volumen erhöht werden kann.

Dreipunktverschluss vs Reißverschluss

Bekannt ist den meisten die auch heute noch geläufigste Art der Koffer mit einem Reißverschluss, um den Koffer zu verschließen. Dieser Reißverschluss geht um den Koffer herum und kann bei den meisten Modellen auch so abgeschlossen werden, dass um die beiden Zipper, welche sich beim Schließen treffen, ein Schloss gelegt wird oder beide in ein vorhandenes Schloss gesteckt und gesperrt werden können.

Die innovative Variante des Dreipunktverschlusses verzichtet auf einen Reißverschluss. Bei dieser auch Rahmenverschluss genannten Variante führen ein oder drei „Hebel“ zum Verschluss, indem sie um den Rahmen herumgeklappt werden, sodass sich der Koffer zusammenzieht und geschlossen ist.

Vorteile sind dabei ohne Frage, dass es nicht zum Verhaken des Reißverschlusses kommen kann und eine sehr viel geringere Anfälligkeit des Verschlusses gegeben ist. Außerdem kann man den Koffer schneller öffnen und schließen, wenn man beispielsweise nur noch schnell etwas zwischendurch herausnehmen oder nachsehen möchte.

Hartschalenkoffer als Handgepäck im Flugzeug nutzen?

Für das Handgepäck gibt es keine Vorschrift für die Art des Koffers oder der Tasche, sodass sich der Hartschalenkoffer ohne Weiteres für das Handgepäck eignet und dabei dank seiner Stabilität sogar eine optimale Variante darstellt.

Beachten muss man lediglich die erlaubten Maße, wobei es allerdings geringfügige Unterschiede bei den einzelnen Fluggesellschaften gibt. 

Orientierungswerte sind dabei Größen wie 56 cm × 45 cm × 25 cm oder 55 cm × 40 cm × 20 cm sowie ein Gewicht, welches sich zwischen 5 und 12 Kilogramm bewegt.

Quellen und Einzelnachweise:

Koffer aus ABS oder Polycarbonat, was ist besser?

Koffer aus Polycarbonat werden immer beliebter, und das aus gutem Grund. Sie sind widerstandsfähiger als Koffer aus ABS-Kunststoff und können bei einem Sturz nicht so leicht zerbrechen oder zerspringen. Polycarbonat ist ein leichteres Material, sodass es einfacher ist, einen schweren Koffer zu tragen, ohne deine Arme und deinen Rücken zu belasten.

Wie viel kostet ein guter Koffer?

Mindestens 100 Euro solltest du für einen guten Koffer einplanen. Für Gelegenheitsurlauber eignen sich bereits einfache Koffermodelle zwischen 50 und 100 Euro. Wenn du jedoch öfters verreist, so sollte der Koffer zwischen 100 und 200 Euro kosten.

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar