Tipps für einen leisen Geschirrspüler

Eine Geschirrspülmaschine in deinem Haushalt ist wirklich eine große Hilfe: Dein Geschirrspüler wäscht nicht nur schnell und präzise Geschirr und Küchenutensilien, er ermöglicht dir auch den Luxus, dich zu Hause entspannen zu können, ohne sich um den Abwasch nach dem Essen kümmern zu müssen. Folge unserer Anleitung und erfahre mehr darüber, wie du perfekte Ergebnisse erzielst – von Anfang an.

Hol das Beste aus deinem Geschirrspüler heraus

Schritt 1: Messe den Wasserhärtegrad

Um gute Spülergebnisse zu erzielen, braucht dein Geschirrspüler weiches Wasser mit geringem Kalkgehalt. Andernfalls bleiben Kalkablagerungen auf den Teilen und im Geschirrspüler zurück, und die Gläser können durch Glaskorrosion unansehnlich werden. Um solche Kalkablagerungen zu vermeiden, muss der Wasserhärtegrad vor der ersten Benutzung bestimmt werden.

Verwende deshalb die Wasserhärteteststreifen, die in der Anleitung deines neuen Geschirrspülers enthalten sind: Tauche den Teststreifen eine Sekunde lang in dein Leitungswasser, schüttle überschüssiges Wasser ab und warte etwa eine Minute. Nach einer Minute zeigt der Teststreifen den Härtegrad deines Leitungswassers an. Alternativ kannst du dir einen Härteteststreifen auch online bestellen:

zederle 5 Wasserhärte Teststreifen einzeln versiegelt
635 Bewertungen
zederle 5 Wasserhärte Teststreifen einzeln versiegelt*
  • 5 Teststäbchen zur Bestimmung der Wasserhärte von Merck
  • Unsere Teststreifen sind einzeln versiegelt und dadurch länger Haltbar
  • Messbereich 0° - 25° dH
  • Verfalldatum: 31.12.2023

Schritt 2: Stelle den Wasserenthärter ein

Nachdem du den Härtegrad deines Leitungswassers ermittelt hast, stellst du den internen Wasserenthärter deines Geschirrspülers ein. Die erforderlichen Einstellungen für den Wasserenthärter findest du in der Wasserhärtetabelle im Handbuch. Um die richtigen Einstellungen zu speichern, befolge die Anweisungen in der Betriebsanleitung.

Schritt 3: Füge Salz hinzu

Damit der Enthärter richtig funktioniert, braucht er Enthärtersalz für Geschirrspüler. Um das Salz einzufüllen, löse den Schraubverschluss des Dosierbehälters und fülle den Dosierbehälter mit Wasser (nur bei der ersten Inbetriebnahme deines Geschirrspülers erforderlich).

Fülle das Salz dann mit einem Trichter ein, bis der Dosierbehälter voll ist und das Wasser abläuft. Achte darauf, den Schraubverschluss wieder auf den Dosierbehälter zu setzen und schalte den Geschirrspüler ein – oder lass ein Reinigungsprogramm laufen, damit überschüssiges Salz sofort weggespült wird. Gib niemals Salz in den Waschmittelbehälter. Sonst wird der Enthärter irreparabel beschädigt. So hält auch ein leiser Geschirrspüler (Vergleich) lange.

Schritt 4: Gib Klarspüler hinzu

Um fleckenfreie Küchenutensilien und saubere Gläser zu erhalten, füge Klarspüler hinzu. Öffne zunächst den Spenderbehälter, indem du die Platte am Deckel drückst und anhebst. Dann füllst du den Klarspüler vorsichtig bis zur Höchstmarke ein.

Markiere die Einfüllöffnung und schließe den Deckel, bis er hörbar einrastet. Um zu verhindern, dass sich beim nächsten Spülgang zu viel Schaum bildet, entferne den übergelaufenen Klarspüler mit einem Tuch. Beachte auch, dass du nur Klarspüler für Haushaltsgeschirrspüler verwenden darfst.

Schritt 5: Füge Spülmittel hinzu

In deinem Geschirrspüler kannst du Tabs und pulverförmige oder flüssige Reiniger für Geschirrspüler verwenden, aber niemals Handgeschirrspülmittel.

Die Dosierung des Reinigers sollte immer individuell an den Grad der Verschmutzung angepasst werden. Der Dosierbehälter mit Dosierskala hilft dir, pulverförmigen oder flüssigen Reiniger in der richtigen Menge einzufüllen.

Wenn du Kombi-Tabs wie 3in1-, 4in1- oder 5in1-Tabs verwendest, denke daran, dass diese Produkte neben dem Reiniger auch Klarspüler, Salzersatzstoffe und zusätzliche Komponenten wie Glasschutz oder Edelstahlglanzreiniger enthalten.

Weißer Riese Universal Duo-Caps Aromatherapie, 80 (1x80)...
4.389 Bewertungen
Weißer Riese Universal Duo-Caps Aromatherapie, 80 (1x80)...*
  • Mit dem Riesen Duft Erlebnis sorgen die Weißer Riese Universal Duo-Caps Aromatherapie Lotus &...
  • Weißer Riese Universal Duo-Caps Aromatherapie verwöhnt mit dem sinnlichen Duft aus...
  • Besonders ergiebig und extra stark gegen Flecken dank Aktiv-Flecklösern, die selbst stärksten...
  • Kein Kleckern, keine Dosierhilfe erforderlich, einfach Duo-Cap in die Waschtrommel geben - so...

Diese Kombinationsreiniger funktionieren normalerweise nur bis zu einer Wasserhärte von 21 dH. Wenn die Wasserhärte höher als 21 dH ist, müssen Salz und Klarspüler zugesetzt werden.

Schritt 6: Starte ein Hochtemperaturprogramm

Wenn du die ersten fünf Schritte abgeschlossen hast, kannst du ein Hochtemperaturprogramm starten, ohne deinen Geschirrspüler zu beladen. Wenn der Zyklus abgeschlossen ist, sollte dein Geschirrspüler bereit für seine erste Ladung sein – und bereit, dir als Küchenhelfer zu dienen.

Tipps für ein perfektes Spülergebnis

Damit du die besten Reinigungs- und Trocknungsergebnisse mit deinem Geschirrspüler erzielst, haben wir einige nützliche Tipps zusammengestellt, damit dein Geschirrspüler besser läuft – bei jedem Programmzyklus.

  1. Kratze alle Essensreste von deinem Geschirr ab – Vorspülen ist nicht nötig.
  2. Lade dein Geschirr vorsichtig in die Maschine ein, damit die Teller nicht übereinander liegen. Andernfalls kann es zu toten Winkeln in Bereichen kommen, die für den Wasserstrahl unzugänglich sind.
  3. Vermeide Ablagerungen, indem du den Filter einmal im Monat herausnimmst und ihn gründlich in heißem Seifenwasser reinigst, um fettige Rückstände zu entfernen.
  4. Wähle die richtigen Programme und Sonderfunktionen je nach Verschmutzungsgrad und Art des Geschirrs im Geschirrspüler. Du kannst die Programme so einstellen, dass sie die Laufzeit verkürzen und das Geschirr besser trocknen.
  5. Erfrische deinen Geschirrspüler, indem du einen Duftspender am oberen Einschub befestigst und deinen Geschirrspüler wie gewohnt laufen lässt, um muffige Gerüche zu beseitigen.
  6. Verwende nicht zu viel pulverförmigen oder flüssigen Reiniger. Die empfohlene Dosierung von Pulver- oder Flüssigreiniger findest du im Handbuch deines Geschirrspülers.

Wenn du diese Tipps befolgst, brauchst du dir keine Sorgen mehr um perfekt saubere Ergebnisse beim Geschirrspülen zu machen und kannst die Dienste deines Küchengeräts ein Leben lang genießen.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Passende Beiträge dazu

Schreibe einen Kommentar