Zubehör fĂŒr den Transport von Hunden

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Reisezubehör fĂŒr Hunde, von Geschirren bis hin zu Transportkisten. Wie wĂ€hlst du das richtige aus, damit dein Hund bequem und sicher reist? Das Reisen mit deinem Hund erfordert einige Vorsichtsmaßnahmen. Die erste besteht darin, die richtige AusrĂŒstung zu wĂ€hlen, fĂŒr den Komfort des Tieres, aber auch fĂŒr die Sicherheit aller Beteiligten.

Zubehörempfehlung fĂŒr den Hundetransport

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass jeder Fahrer jederzeit die Kontrolle ĂŒber sein Handeln behĂ€lt. Aus diesem Grund ist die erste Regel, wenn du mit deinem Hund unterwegs bist, ihn nicht frei laufen zu lassen: Du kannst seine Reaktionen nie vorhersehen, egal wie gehorsam er sein mag. Wenn du dich dafĂŒr entscheidest, deinen Hund nicht „einzusperren“, musst du ihn mit einem Sicherheitsgurt befestigen, der an einem Geschirr und vor allem nicht am Halsband befestigt ist. Es gibt spezielle Geschirre fĂŒr das Reisen mit deinem Hund. Aber natĂŒrlich werden es dir deine Sitze nicht danken, wenn er sich erbricht oder aus versehen pinkelt.

Schutznetz und TransportkÀfig

transportbox fĂŒr hund

Wenn du einen Kombi, einen GelĂ€ndewagen oder einen Minivan hast – und einen großen Hund – ist es ideal, den Kofferraum frei zu lassen, damit das Tier es bequem hat. Einige Autos sind mit einem Schutznetz oder -gitter zwischen dem Kofferraum und dem RĂŒcksitz ausgestattet, aber wenn nicht, kannst du eines in einem Autohaus bekommen. Im Falle eines Aufpralls ist diese AusrĂŒstung jedoch unwirksam. Außerdem ist es ratsam, eine Kiste zu verwenden, die der GrĂ¶ĂŸe des Hundes angepasst ist.

Auch wenn sie im Kofferraum untergebracht ist und dein Tier weniger Bewegungsfreiheit hat, ist es beruhigt, wenn es sich in einem begrenzten Bereich befindet. Außerdem wird der Hund im Falle eines Schocks geschĂŒtzt. Es ist wichtig, die Kiste an beiden Seiten zu sichern.

Die Transportkiste

Wenn du ein anderes Fahrzeug mit einem geschlossenen Kofferraum hast, kommt es natĂŒrlich nicht in Frage, den Hund darin unterzubringen. In diesem Fall muss die Kiste oder die Transporttasche hoch oben, zum Beispiel auf dem RĂŒcksitz, platziert werden, damit das Tier die ErschĂŒtterungen nicht zu sehr spĂŒrt. Außerdem sollte sie mit einem Sicherheitsgurt gesichert werden.

lionto Hundetransportbox Hundetasche Hundebox faltbare...
Angebot Karlie Flugzeugbox Nomad L: 51 cm B: 33.5 cm H: 33 cm XS  5,00...
Angebot Morpilot Transportbox Katze Katzen transportboxen, Faltbare...

FĂŒr einen kleinen Hund und damit eine kleine Kiste ist es möglich, sie zwischen dem Vordersitz und der Sitzbank zu platzieren. Beachte, dass die Kiste Pflicht ist, wenn du mit deinem Hund mit dem Zug, dem Boot oder dem Flugzeug reist. Die Investition kann sich also lohnen. Die Kiste muss in jedem Fall, d.h. fĂŒr Flugreisen zugelassen sein. Die Wahl der Kiste richtet sich nach der GrĂ¶ĂŸe des Hundes. Es ist ratsam, starre Kunststoffkisten zu wĂ€hlen und keine faltbaren Kisten.

Die Transporttasche

Tragetaschen sind fĂŒr kleine Hunde nĂŒtzlich, vor allem wenn du mit ihnen in der Stadt spazieren gehst. Im Auto jedoch macht ihre FlexibilitĂ€t die Sicherheit des Tieres unsicher. FĂŒr einen Hund bis zu 9 kg kannst du deine AusrĂŒstung jedoch mit einem speziellen Autositz fĂŒr Hunde vervollstĂ€ndigen, dessen Gurt am Sicherheitsgurt befestigt wird. Manche von ihnen lassen sich sogar in ein Reisebett verwandeln. Der ultimative Luxus!

Wie man den Hund auf die erste Reise vorbereitet

Es reicht nicht aus, die richtige AusrĂŒstung zu haben, du musst auch dafĂŒr sorgen, dass sich dein Hund wĂ€hrend der Fahrt wohlfĂŒhlt. Sei vorbereitet und schĂŒtze deinen Platz. Das ist die erste Regel: Denke voraus! ZunĂ€chst einmal ist es fĂŒr deinen Hund hilfreich, wenn er seine Transportkiste, wenn du dich fĂŒr dieses Zubehör entschieden hast, als etwas Positives wahrnimmt. Du kannst seine Lieblingsdecke, ein Spielzeug, ein Kuscheltier oder sogar ein Leckerli hineinlegen.

Um die Gefahr des Erbrechens zu vermeiden, solltest du deinen Hund 4 bis 5 Stunden vor der Abreise nicht mehr fĂŒttern. Wenn du weißt, dass dein Hund gestresst sein könnte oder unter Reisekrankheit leidet, solltest du vorher eine kurze Reise machen und ihm gegebenenfalls eine geeignete Behandlung verschreiben lassen.

Ein Besuch beim Tierarzt

In jedem Fall ist ein Besuch beim Tierarzt vor einer großen Reise mit deinem Hund notwendig, vor allem, wenn ihr vorhabt, Grenzen zu ĂŒberschreiten. Der Tierarzt kann eine Gesundheitsbescheinigung und einen Impfpass ausstellen, um sicherzustellen, dass seine Impfungen auf dem neuesten Stand sind. Denke auch daran, die Ausweispapiere deines Tieres mitzunehmen.

Geschirre & Maulkörbe fĂŒr Hunde: Welche sind die richtige Wahl?

Wenn du jeden Tag mit deinem Hund spazieren gehst, kann die Wahl des Zubehörs sehr wichtig sein. Ein Geschirr, das fĂŒr dich und deinen Hund bequem ist, kann durch einen Maulkorb ergĂ€nzt werden, wenn die Situation es erfordert.

Welches Geschirr fĂŒr meinen Hund?

Damit sich dein Hund beim Spazierengehen wohlfĂŒhlt und sein Training optimal verlĂ€uft, musst du ein Geschirr wĂ€hlen, das auf seine BedĂŒrfnisse abgestimmt ist 
 und auf deine! Wenn dein Hund einen Maulkorb tragen muss, ist die Wahl genauso knifflig.

Wenn dein Hund bereits trainiert ist, solltest du ein normales Laufgeschirr wÀhlen, das weniger imposant ist als ein Trainingsgeschirr.

Am besten wĂ€hlst du ein Geschirr mit einer Befestigung auf dem RĂŒcken. Der Druck ist fĂŒr ihn weniger unangenehm als der Druck auf die Brust und die Leine verheddert sich nicht so leicht.

Das kleine Extra? WĂ€hle eine gefĂŒtterte Befestigung, damit die Schnalle nicht am RĂŒcken deines Hundes reibt.

hundegeschirr brust training

Ein Trainingsgeschirr, um ihm die Grundlagen beizubringen

Trainingsgeschirre sind so konzipiert, dass sie den Hund destabilisieren, wenn er versucht zu ziehen. Die Befestigung befindet sich auf der Brust, was die Kraft des Hundes bremst und ihn dazu bringt, langsamer zu werden. Beachte, dass ein Trainingsgeschirr fĂŒr dein Tier bequem bleiben sollte. Um den Hund zu ermutigen, in einem bestimmten Tempo zu laufen, haben einige Trainingsgeschirre einen Griff an der Oberseite. Diese sind besonders fĂŒr Hunde geeignet, die zu stark ziehen und sich an einem herkömmlichen Halsband verschlucken.

Die ideale GrĂ¶ĂŸe des Geschirrs

Wenn das Geschirr, das du auswĂ€hlst, zu eng oder zu weit ist, wird sich dein Hund nicht wohlfĂŒhlen. Obwohl sich die meisten Geschirre anpassen lassen, haben sie alle unterschiedliche StandardgrĂ¶ĂŸen. Sie geben in der Regel die GrĂ¶ĂŸe des Brustkorbs an, die du vorher unbedingt messen solltest.

Nylonmaulkorb fĂŒr den vorĂŒbergehenden Gebrauch

HEELE Maulkorb FĂŒr Hunde, Verstellbare Schlaufe, Atmungsaktiv,...
Maulkorb aus Nylon um Hunde vom Beisen, Bellen und Kauen...

Der Maulkorb aus Nylon ist flexibel, preiswert und speziell fĂŒr den zeitlich begrenzten Einsatz konzipiert. Er kann in bestimmten Situationen verwendet werden, z. B. wenn du glaubst, dass dein Hund aggressiv wird oder wenn er alles verschluckt, was ihm in den Weg kommt. Aber Vorsicht, er ist nicht fĂŒr den Einsatz ĂŒber mehrere Stunden geeignet.

Ein ergonomisches Modell fĂŒr Komfort

Der ergonomische Maulkorb ist ideal fĂŒr den lĂ€ngeren Gebrauch. Wenn dein Hund nicht ohne Maulkorb rausgehen kann, wĂ€hle einen weichen und leichten Maulkorb. Diese Modelle geben ihm Bewegungsfreiheit und das Maul ist oft frei. Wenn der Hund nicht beißen kann, kann er trotzdem trinken, fressen und bellen.

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar